Sie sind hier://Asbacher Bürger interessieren sich für ihre Gemeinde

Asbacher Bürger interessieren sich für ihre Gemeinde

Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger waren am 13. September 2017 der Einladung der Ortsgemeinde nachgekommen, um sich den Jahresbericht der Gemeindeleitung anzuhören, zu diskutieren oder den ein oder anderen Änderungswunsch vorzubringen. In einer anschaulich bebilderten Präsentation konnten sich die Anwesenden über die Veränderungen und Investitionen innerhalb ihrer Gemeinde informieren. Darüber hinaus konnte die Gemeindeleitung schon einen Ausblick der verschiedenen Maßnahmen, die für 2018 geplant sind, geben.

Als Gäste konnte Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl den Ersten Kreisbeigeordneten Achim Hallerbach, den Leiter des Bauamtes der Verbandsgemeinde Michael Christ und seinen Ersten Beigeordneten Johannes Brings begrüßen. Die Bürgerfragen im Rahmen der jeweiligen Verantwortung, wie die Themen Kindertagesstätten, Abfallentsorgung, Klassifizierung der Landes- und Kreisstraßen, schnelles Internet und Markt, Kultur sowie Soziales konnten daher fachkompetent und aus erster Hand beantwortet werden.

Die lebhafte Abschlussdiskussion der interessierten Bürgerinnen und Bürger in der individuellen Betrachtung jedes Einzelnen sorgte für einen kurzweiligen Abend. Gleichzeitig wurden den politisch Verantwortlichen neue Impulse und einige Aufgaben zur Erledigung mit auf den Heimweg gegeben.

2017-09-21T19:09:23+00:00